Rinderherde
Unsere Rinderherde besteht aus Limousine, Galloway, Angus, Simmentaler und Kreuzungen, die als die besten Rassen gelten und diese haben einen sehr geringen Fettanteil - einen guten Geschmack sowie eine Fleischqualität, auf die ich wirklich stolz bin.

Aufzucht
Nach vielen Jahren eigener Zucht und manchmal schwierigen Geburten habe ich mich vor einiger Zeit entschlossen, die Zuchtkühe zu verkaufen. Seit dem kaufe ich stets 5 - 6 Monate alte Kälber, die ich dann aufziehe. Sie werden mit einheimischen Getreide, Silage und Vitaminen / Mineralien gefüttert. Alle unsere Futtermittel sind frei von Wachstumsförderern und Arzneimittelrückständen . Wenn die Rinder zwischen 500 und 600 kg wiegen, werden sie von "Danish Crown" abgeholt und dann von "Friland" weiterverkauft. Beim Dänischen Unternehmen Friland steht Tierschutz im Vordergrund und das Unternehmen hat einen großen Marktanteil an Bio-Fleisch.

Das ökologische Rind
Ich habe mich von Beginn an dafür entschieden, den Tieren eine möglichst natürliche Aufzucht und ein gutes Leben zu ermöglichen. Den ganzen Sommer über bewegen sich die Tiere frei auf unseren Wiesen, wo sie ohne jeglichen Stress aufwachsen. Bei schlechtem Wetter können sich die Tiere in einem schönen, hellen Stall aufhalten, wenn sie das wollen.

Der Weg zum ökologischen Hof - staatlich anerkannt seit 1. September 2009 - Hurra !!!
Ich war mit Tyklundgaard näher am Bio-Hof, als ich selbst dachte. Deshalb habe ich 2007 den Schritt gewagt und die Anerkennung als ökologischer Hof beantragt. Seit dem 1. September 2009 bin ich offiziell berechtigt, mein Rindfleisch als Bio-Rindfleisch zu verkaufen.

Für die Umstellung zur Öko-Farm erhielt ich offizielle Zuschüsse, die dabei halfen, sowohl die landwirtschaftlichen Flächen, als auch meine Tierhaltung komplett ökologisch umzustellen und zu bewirtschaften. Diese staatlichen Zuschüsse dienen dazu, die ökologische Fläche in Dänemark zu vergrößern und damit eine Reihe von Vorteilen für die Umwelt und die biologische Vielfalt zu erzielen. Der Zuschuss hat mir sehr dabei geholfen, ökologische Landwirtschaft auf meinem Ackerland zu erhalten und ökologisch erzeugte Lebensmittel zu verkaufen.